China

CNY/CNH - Chinesischer Yuan
Umtauschbar: Ja - Übertragbar: Ja - Wechselkursregime: Flottierend
China

Art der Transaktionen

FX Spot FX Forward
Lieferdatum: T; T+1; T+2 Maximale Laufzeit: 12 Monate
Liquidität: Gut Liquidität: Gut

EUR / CNH-Parität: Liquiditätspläne (GMT)

EUR / CNH-Parität: Liquiditätspläne (GMT)

Wussten Sie schon?

Geldpolitik

  • Die Volksbank Chinas (PBoC) ist Chinas Zentralbank, die für die Aufrechterhaltung der Währungsstabilität und die Förderung des Wirtschaftswachstums des Landes verantwortlich ist.
  • Der Renminbi ist die einzige chinesische Währung: Es gibt jedoch zwei getrennte Notierungsmärkte. Der CNY (Onshore Yuan) wird nur in Festlandchina gehandelt, und sein genehmigter Wechselkurs schwankt um ± 2% der USD-Anleihe, die täglich von der PBoC ausgegeben wird. Der CNH (Yuan Offshore) wird nur außerhalb von China gehandelt, und sein Wert wird hauptsächlich durch das Gesetz von Angebot und Nachfrage auf dem Markt bestimmt.
  • Hinweis: Überweisungen erfolgen nur in CNY (das CNH existiert im Bankennetz nicht).

Funktionen und Highlights

  • Der CNH-Spotmarkt hat sich erst ab 2010 entwickelt: Er erlebt einen kometenhaften Aufstieg.
  • Im Jahr 2016 war der CNH laut SWIFT die fünft am häufigsten verwendete Währung im internationalen Zahlungsverkehr. Beachten Sie auch, dass London der zweitgrößte Markt für CNH (nach Hongkong) ist.

Vorschriften

Es gibt keine besonderen Beschränkungen für den Kauf und Verkauf von CNH.

Expertenmeinung

Der Wert des CNH ist eng mit dem des CNY korreliert, obwohl zu bestimmten Zeiten Differenzen auftreten können (z. B. Marktspannungen, PBoC-Entscheidungen).

CNH-Zahlungen nach China

Das IBAN-Format wird in China nicht verwendet. Zahlungsanweisungen müssen enthalten:

  • Der BIC-Code der begünstigten Bank
  • Der vollständige Name, Adresse und Kontonummer des Begünstigten
  • Der POP (Zahlungszweck), der in vier Kategorien unterteilt ist: Warenübernahme, Übertragung von Dienstleistungen, Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen oder andere Zahlungsgründe.
Feiertage 2018 (Änderungen vorbehalten)
Neujahr 1. Januar Buddhas Geburtstag 22. Mai
Neujahrsfest 15. bis 21. Februar Tuen Ng Tag 18. Juni
Karfreitag 30. März Gründungstag 2. Juli
Karsamstag 31. März Mittherbstfest 24. bis 25. September
Ostermontag 2. April Chinesischer Nationalfeiertag 1-6 Oktober
Ching Ming Festival 5-6 April Chung Yeung Tag 28. Oktober
Arbeitsurlaub 30. April - 1. Mai Weihnachtstag 25. Dezember