Rumänien

RON - Rumänischer Leu
Umtauschbar: Ja - Übertragbar: Ja - Wechselkursregime: Flottierend
Rumänien

Art der Transaktionen

FX Spot FX Forward
Lieferdatum: T; T+1; T+2 Maximale Laufzeit: 12 Monate
Liquidität: Gut Liquidität: Gut

EUR / RON-Parität: Liquiditätspläne (GMT)

EUR / RON-Parität: Liquiditätspläne (GMT)

Wussten Sie schon?

Geldpolitik

  • Banca Naţională a României (BNR) ist die Zentralbank Rumäniens. Ihr Ziel ist die Gewährleistung der Preisstabilität, und sie unterstützt auch die Wirtschaftspolitik der rumänischen Regierung.
  • Preiseinstellungsmethode: Der variable Wechselkurs wird als "überwacht" bezeichnet. Die BNR wird als Reaktion auf unerwartete Schocks, die sich auf die rumänische Wirtschaft auswirken könnten, rechtzeitig gezielte Devisenmarktinterventionen durchführen.

Funktionen und Highlights

  • Der Leu, der Name der Landeswährung, bedeutet Löwe auf Rumänisch.
  • Im Jahr 2005 wurde der neue rumänische Leu geschaffen, nachdem die BNR beschlossen hatte, vier Nullen aus den Kürzungen der Zeit (die während einer Periode hoher Inflation stattfand) zu streichen.

Vorschriften

  • Es gibt keine besonderen Beschränkungen für den Kauf und Verkauf von RON.

Expertenmeinung

Der RON ist eine sogenannte relativ stabile Schwellenwährung, obwohl der Wechselkurs im Land schwankt. Der EUR / RON hat seit Anfang 2013 kaum 5% zugelegt.

Zahlungen in RON an Rumänien

Das IBAN-Format ist obligatorisch. Zahlungsanweisungen müssen enthalten:

  • SWIFT-Code der begünstigten Bank
  • Vollständiger Name, Adresse und IBAN des Begünstigten
Feiertage 2018 (Änderungen vorbehalten)
Neujahr 1. Januar Mariä Himmelfahrt (Mariä Himmelfahrt) 15. August
Neujahrsferien 2. Januar Andreas-Tag 30. November
Ostermontag (orthodox) 9. April Nationaltag 1. Dezember
Tag der Arbeit 1. Mai Weihnachtstag 25. Dezember
Abstieg des Heiligen Geistes (Orthodox) 28. Mai Boxing Day 26. Dezember
Internationaler Kindertag 1. Juni